Gemeinsame Stellungnahme zum Ausrufen des Ausnahmezustandes in Ferguson

Wir, die Unterzeichner dieser Erklärung fordern ein Ende des durch die Regierung ausgerufenen Notstandes in Ferguson, Missouri, ein Ende der Tötungen und der rechtlichen Diskriminierung der schwarzen Bevölkerung in den Vereinigten Staaten und den Rücktritt von Gouverneur Nixon von Missouri, da er unfähig war, auf die gerechten Forderungen der Bevölkerung von Ferguson zu antworten und stattdessen unterdrückende Gewalt anwenden ließ. Die Menschen in Ferguson müssen gehört werden. Der Tod von Michael Brown muss ernst genommen werden, damit weitere Morde verhindert werden können, die Menschlichkeit und die Würde dieses unbewaffneten Jugendlichen, der von einem Polizisten innerhalb der ersten 90 Sekunden ihres Zusammentreffens niedergeschossen wurde, anerkannt und die Forderungen der Menschen in Ferguson nach Gerechtigkeit muss angenommen werden. Die Menschen von Ferguson werden heute kriegsähnlichen Bedingungen ausgesetzt, nachdem Gouverneur Jay Nixon den Ausnahmezustand erklärte und die Nationalgarde in Erwartung von Unruhen mobilisierte, als die Grand Jury ihre Erkenntnisse unter Berücksichtigung der Anklage gegen Darren Wilson wegen der Tötung von Michael Brown offenlegte.

Es gibt keinerlei Maßnahmen, die sich damit befassen, die Gründe für diese Unruhen zu verstehen:
Der systematische Rassismus der US Justiz und des privatisierten Strafvollzugs hat sich im hohen Maß der Masseneinkerkerung, der erbarmungslosen Ermordung von schwarzen Jugendlichen in erster Linie, aber auch älteren schwarzen Mitbürgern so wie schwarzen Mitbürgern mit geistiger Behinderung verschworen. Die Militarisierung von Ferguson geschieht nur deshalb, um die Unterdrückung der Schwarzen in diesem Gebiet voranzutreiben und ein Signal auszusenden, welche die schwarze Bevölkerung als angeblich gewalttätig und schädlich darstellt. Wobei man sich hierbei denselben rassistischen Stereotypen bedient, welche genutzt werden, um das Lynchen und die außergerichtliche Ermordung der schwarzen Bevölkerung in erster Linie zu legitimieren. Dies schafft lediglich den Nährboden für noch mehr Konfrontationen und treibt das Morden der Polizeibehörden an, anstatt die Anspannungen zu lösen und diese gespaltene Stadt in Gerechtigkeit zu vereinen und der rassistischen Unterdrückung ein Ende zu bereiten.

Partei der Arbeit USA
Kommunistische Partei von Indiana,USA
Kommunistische Partei USA